Open for Business – so aktivieren Sie Ihre Kund*innen wieder!

Sehr häufig bekommen wir die Frage gestellt: “Was kann ich jetzt schnell tun, damit die Kunden wieder zu mir in den Laden kommen? Wir haben seit einer Woche geöffnet, aber die Kund*innen scheuen den Einkauf scheinbar.

Werden Sie aktiv

Informieren Sie Ihre Kund*innen, dass Sie wieder geöffnet haben, am besten mit einem persönlichen Anschreiben mit Stammkundenangeboten, Zusatzgeschenken oder Rabatten. Erklären Sie Ihren Kunden genau, unter welchen Bedingungen sie Sie jetzt besuchen dürfen, also zum Thema Maskenpflicht, Schnelltest o.ä.

Sie haben Kunden im B2B-Bereich und Fragen zur optimalen Zielgruppenselektion? Dann helfen wir Ihnen gern weiter!

Planen Sie doch ein wirkungsvolles Anschreiben, z.B. per Werbebrief. Dieses Werbemittel ist weiterhin hoch interessant und wie Studien belegen weiterhin höchst effektiv und aufmerksamkeitsstärker als z.B. eine E-Mail!

Warum eigentlich per Brief und nicht mit dem modernen und sehr beliebten Newsletter? Weil der Werbebrief mit einem passenden Angebot sogar bis zu 90 Tagen im Gedächtnis der Kunden bleibt. Das erreicht noch niemand per Newsletter. Das gilt übrigens sogar für Onlinekund*innen, wie eine Studie belegt hat.

Gestalten Sie Ihr Anschreiben persönlich und interessant und denken Sie an eine gendergerechte Ansprache. Wir haben für Sie schon einmal ein paar Tipps zusammengestellt.

SIE WÜNSCHEN SICH EINE UNTERSÜTZUNG BEI DER GESTALTUNG UND BEIM VERSAND IHRER MAILINGS? ANRUF GENÜGT. WIR BERATEN SIE GERNE UND UNVERBINDLICH.