Kostenfreies adressenAUDIT für Ihre Alt-Datenbestände!

Alles neu macht der Mai: Kostenfreies adressenAUDIT für Ihre Alt-Datenbestände!

Nur noch wenige Wochen bis zum 25. Mai, dann findet die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) europaweit Anwendung. Art. 5 Abs. 1 d verpflichtet Unternehmen, Daten richtig zu halten und droht bei veralteten Daten mit empfindlichen Bußgeldern.

Wissen Sie, wie aktuell Ihre Daten sind? Wie viele Umzüge und Sterbefälle haben stattgefunden, ohne dass Sie davon erfuhren? Genügt die Qualität der Datenbanken den Anforderungen der EU-DS-GVO?

Damit Sie sich sicher sind, ob Ihre Datenqualität den Vorgaben der neuen Gesetzgebung genügt, erhalten Sie von uns bis 15.05.2018 ein kostenfreies adressenAUDIT. Nutzen Sie diese Gelegenheit rechtzeitig vor Eintritt des neuen EU-Datenschutzrechts!

DVGSO-Video

Machen Sie jetzt den Test! Lassen Sie Ihre Daten in einem kostenlosen adressenAUDIT überprüfen – exklusiv im Vorfeld der neuen Gesetzgebung. Wir prüfen Ihre Daten auf Korrektheit und Aktualität, sodass Sie sorgenfrei in den Mai gehen können.

Sonderrabatt für die Pflege von Alt-Daten-Beständen

Insbesondere Alt-Daten, also Adressen von Endkunden, die länger nichts mehr bestellt haben, sind oft nicht mehr richtig. Auch und gerade für diese Adressen gilt: pflegen oder löschen! Wir möchten Ihnen die Entscheidung fürs Pflegen erleichtern und gewähren bis zum 25. Mai 2018 attraktive Sonderkonditionen. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Weitere Informationen zur neuen EU-Datenschutzverordnung finden Sie hier.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Gratis-Angebot „adressenAUDIT“ oder der Altdatenpflege?