Kundenzufriedenheits-befragung Marktforschung

Wollen Sie es auch wissen? Wertvolle Informationen über Ihre Zielgruppe, Marktsegmente oder Käufermotive gewinnt T+R Dialog Marketing durch gezielte Telefoninterviews.

Vom Untersuchungsdesign bis zur Durchführung und Analyse von Befragungen erhalten Sie bei T+R Dialog Marketing bedarfsgerechte Maßnahmen. Individuelle Fragestellungen zu Marktumfeld, Kundenbedürfnissen oder -zufriedenheit klären geschulte Call Agents mit hoher Präzision. So erhalten Sie repräsentative Daten aus erster Hand – die beste Basis für strategische Entscheidungen und echte Dialogerfolge.

  • wertvolle Datenbasis
  • Marktscreening
  • Bedarfsanalyse
Marktforschung_T+R_Dialog

Kundenzufriedenheits-befragung & Meinungsforschung

Kundenzufriedenheitsbefragung & Meinungsforschung Die Loyalität Ihrer Kunden kann für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheidend sein. Sie zu kennen, sollte daher jederzeit höchste Priorität haben. Durch eine Kundenbefragung können Sie die tatsächlichen Bedürfnisse Ihrer Kunden ermitteln, ihre Wünsche können offengelegt und die Erfüllung dieser evaluiert werden. Daraus können Sie konkrete Entscheidungen treffen und gezielte Maßnahmen ableiten, welche die Loyalität Ihrer Kunden positiv beeinflussen. Diese können sowohl eine Produktänderung beinhalten, als auch den Umgang mit den Kunden (Kundenservice) verändern. Gute Gründe, um Ihren Erfolg dauerhaft zu sichern. Mit einer Kunden-Loyalitätsmessung können Sie:

  • die Loyalität Ihrer Kunden steigern
  • Kunden-Fluktuationen verhindern
  • Weiterempfehlungen forcieren
  • Wettbewerbsvorteile sichern
  • Die Qualität Ihrer Prozesse sichern und steigern
  • die Umsetzung Ihrer Marketing-Maßnahmen überprüfen
  • Kennzahlen ermitteln (Benchmarking)
  • Beschwerdeaufkommen (bspw. beim Kundensupport) senken
  • Geplante Marketing-Maßnahmen im Vorfeld überprüfen
  • Die Rentabilität geplanter Investitionen (bspw. in Produktänderungen) im Vorfeld zu erkennen
  • U.v.m.

Hier bietet Ihnen Dialogmarketing die entscheidenden Instrumente um mit Ihren Kunden in direkten Kontakt zu treten:

1. Telefonische Kundenbefragung

Die heute am weit verbreitetste Methode ist die telefonische Kundenbefragung. In der Regel ist der Rücklauf sehr hoch und die Datenerhebung kann in kurzer Zeit erfolgen. Für eine telefonische Kundenbefragung nutzen wir unsere geschulten Telefoninterviewer. Vorteile von Telefon-Interviews: Der mögliche Interviewer-Verzerrungs-Effekt ist auf die Stimme reduziert, da sich Interviewer und Interviewte nicht sehen und der Kontakt auf die verbale Kommunikation per Telefon beschränkt ist Der Erhebungsvorgang ist laufend unter Kontrolle; Fälschungen sind somit so gut wie ausgeschlossen. Telefoninterviews können zeitscharf zu festgelegten Terminen (z.B. unmittelbar nach Ereignissen, nach einer Berichterstattung in den Medien, nach der Schaltung von Werbung, etc.) und in räumlich klar abgrenzbaren Regionen bis hin zu kleinen Gemeinden durchgeführt werden Das T+R Frühlings-Angebot* für die telefonische Kundenbefragung Preise pro durchgeführter Frage: Geschlossene Frage (Ja/Nein): 0,90 EUR/Stk. Multiple-Choice-Frage mit bis zu 5 Auswahl-Ergebnissen: 1,10 EUR/Stk. Offene Frage: 1,50 EUR/Stk. * Mindestauftragsvolumen 500 Interviews mit mind. 3 Fragen, zzgl. Projekteinrichtung/Briefing ca. 500,– EUR, alle Preise zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer, dieses Angebot gilt bei Auftragserteilung bis 30.04.2015 Egal ob Telefon-Interviews, oder schriftliche Befragungen per E-Mail oder Brief – das Team von T+R Dialog steht Ihnen jederzeit gerne für alle Ihre geplanten Maßnahmen zur Verfügung.

2. Online-Kunden-befragung

Die Online-Kundenbefragung bietet sich bei allen Kunden an, bei denen Sie über die Einwilligung verfügen Sie per E-Mail anzuschreiben (Opt In). Zur Erhöhung des Rücklaufes empfiehlt sich die Kopplung mit einer schriftlichen Einladung, in der die Online-Kundenbefragung angekündigt wird und der Nutzen herausgestellt wird.

Vorteile von Kundenzufrieden-heitsbefragung online:

  • Kurze Erhebungsdauer, kein Postweg, Versand, keine manuelle Erfassung der Antworten
  • Hohe Datenqualität der Kundenbefragung, ohne Fehler Kurze Antwortzeiten
  • der Kunden Höhere Akzeptanz als bei Papierfragebögen, damit höhere Rücklaufquoten
  • Ersparnis der Druck- und Portokosten, sowie der Arbeitszeit durch Automatisierung und Digitalisierung
  • Als hoch empfundene Anonymität der Befragten

3. Schriftliche Kundenbefragung

Die schriftliche Kundenbefragung ist der klassische Ansatz. Kunden wird der Fragebogen per Post zugestellt. Der Rücklauf wird für die weitere Datenverarbeitung gesammelt und ausgewertet. Das Design Ihrer Kundenbefragung ist genauso wichtig, wie das Design Ihrer Webseite, Ihrer Werbematerialien oder Ihrer Produkte! Es gelten dieselben Marketingrichtlinien. Der Kunde muss Ihre Marke, Ihr Unternehmen wiedererkennen. Sie müssen ein Gefühl der Vertrautheit schaffen. Vorteile der schriftliche Kundenzufriedenheitsbefragung:

  • Es werden auch Zielgruppen erreicht, die z.B. über keinen Internetzugang verfügen
  • Der persönliche Brief mit Anschreiben zeigt die Wertschätzung für den Kunden
  • Durchdachtere Antworten, da in der Regel kein Zeitdruck durch eine Gruppensituation oder einen Interviewer entsteht